Außenleuchten

12.888 Angebote
25,00 €*
Versand: 6,90 €
moebel-shop.de
Zum Shop
49,99 €*
Versand: 4,90 €
globus-baumarkt.de
Zum Shop
199,95 €*
Versand: 0,99 €
lampenwelt.de
Zum Shop
-18%
89,95 €* 109,95 €*
Versand: 0,00 €
nostalux.de
Zum Shop
Garten mit Loungemöbelset aus Holz auf Terrasse

Produktinfo: Außenleuchten

Außenleuchten rund um Haus, Garten und Garage sorgen für Sicherheit und Atmosphäre. Die speziellen Leuchten für draußen erfüllen bestimmte Normen, was den Schutz vor äußeren Einflüssen angeht, also vor Wasser und Staub. Auskunft geben die Schutzklassen, die für jede Außenleuchte angegeben sind. Das Licht von Außenleuchten leuchtet wahlweise nach oben (Uplight), nach unten (Downlight) oder nach vorne. Manche Modelle lassen sich auch verstellen.

169,99 €*
Versand: 0,00 €
obi.de
Zum Shop
69,95 €*
Versand: 0,00 €
briloner.com
Zum Shop
279,99 €*
Versand: 0,00 €
mediamarkt.de
Zum Shop
25,99 €*
Versand: 0,00 €
druckmittel.de
Zum Shop
40,54 €*
Versand: 4,99 €
bueroshop24.de
Zum Shop
199,95 €*
Versand: 39,90 €
bauhaus.info
Zum Shop
16,99 €*
Versand: 4,90 €
globus-baumarkt.de
Zum Shop
69,95 €*
Versand: 0,00 €
briloner.com
Zum Shop
79,99 €*
Versand: 4,90 €
globus-baumarkt.de
Zum Shop
17,99 €*
Versand: 4,95 €
obi.de
Zum Shop
19,95 €*
Versand: 3,95 €
briloner.com
Zum Shop
49,99 €*
Versand: 4,90 €
globus-baumarkt.de
Zum Shop

48 von 12.888 Angeboten

Außenleuchten

  • Mit und ohne Bewegungsmelder erhältlich
  • Stromquellen: Solarpanels, Stromnetz, Batterien oder Akkus
  • Hausnummernbeleuchtung, Bodenleuchten, Außenwandleuchten, stilisierte Fackeln und vieles mehr
  • Viele Materialien wie Kunststoff, Porzellan, Holz, Glas
  • Fest installiert oder mobil

Schutzklassen: So gut ist deine Außenbeleuchtung gegen äußere Einflüsse geschützt

Die IP-Schutzklassen (International Protection) reichen für Außenleuchten von 00 bis 68. Die erste Ziffer besagt, wie gut das Produkt vor Fremdkörpern und Staub geschützt ist. Die zweite Ziffer betrifft Feuchtigkeit, Spritzwasser und im Extremfall sogar Untertauchen.

Hier findest du einige der gebräuchlichsten Schutzklassen:

  • IP44 ist für die meisten Lampen im Freien ausreichend. Sie vertragen Spritzwasser aus allen Richtungen, wenn es nicht permanent einwirkt. Feste Fremdkörper unter 1 mm Durchmesser können nicht eindringen und nichts beschädigen. Wenn du die Lampe in überdachten Bereichen verwendest, die gelegentlich etwas Nässe abbekommen, reicht IP44. Auf dem Markt sind auch Lampen mit der Norm IP43 zu finden. Tropfendes Wasser sollte bei diesen Modellen maximal mit wenig Druck schräg auftreffen. Noch niedrigere Schutzklassen reichen in Vorräumen ohne Tür oder unter Vordächern, die zuverlässig vor Regen schützen.
  • IP67 und IP68 bezeichnen besonders robuste Gartenleuchten. Sie können auch permanenter Feuchtigkeit ausgesetzt sein und brauchen keine Überdachung. Lampen der Klasse IP68 kannst du sogar untertauchen.

Außenlampen in vielen Varianten

Außenbeleuchtung gibt es für jeden Geschmack und jeden Bedarf. Von der schlichten bis auffälligen Einzelleuchte über das Modell mit Fernbedienung bis zum smarten Verbund mit Sprachsteuerung hast du die freie Auswahl.

Es gibt ganz einfache, tragbare Lampen, die du nach Belieben an wechselnde Einsatzorte mitnehmen kannst. Dazu gehören viele Leuchten mit Solarpanel, die du ohne Stromkosten betreiben kannst. Lampen zum Anschluss an die Stromleitung müssen zum Untergrund passen: Wand oder Boden müssen also für die notwendige Befestigung geeignet sein.

Mit einem Steckdosenanschluss ist die Standortwahl weniger kompliziert, dafür hast du mit dem Kabel eine potenzielle Stolperfalle. Die Energie aus einer Batterie oder einem Akku kann lange ausreichen, seit sparsame LEDs in die meisten Lampen eingebaut sind.

Mit dimmbaren Outdoorleuchten kannst du die Atmosphäre nach Wunsch gestalten; Gleiches gilt für Leuchten mit Farbwechsel.

Die passende Fassung

Welches Leuchtmittel du brauchst, hängt von der Fassung ab. Die häufigsten und bekanntesten Fassungstypen sind die Schraubfassungen nach den Normen E27 und E14. Für Außenleuchten sind weitere Normen wie die Steckfassungen GU9 oder GU10 gängig; sie sind deutlich filigraner.

Bei einigen Designleuchten sind Lampenschirm und LED-Element eine Einheit. Manchmal kannst du diese abnehmen und auswechseln, in anderen Fällen ist die Lampe bei einem Defekt des Leuchtmittels nicht mehr verwendbar.

Für einen besseren Service verwendet Shopping.de technisch notwendige Cookies. Weitere Informationen.