Gartenbar

2.482 Angebote
Beliebt
626,99 €*
Versand: 0,00 €
kaufland.de
Zum Shop
Beliebt
261,27 €*
Versand: 0,00 €
otto.de
Zum Shop
Beliebt
256,99 €*
Versand: 0,00 €
voelkner.de
Zum Shop
799,00 €*
Versand: 39,95 €
segmueller.de
Zum Shop
204,62 €*
Versand: 0,00 €
metro.de
Zum Shop
355,99 €*
Versand: 0,00 €
kaufland.de
Zum Shop
273,99 €*
Versand: 0,00 €
voelkner.de
Zum Shop
505,69 €*
Versand: 0,00 €
metro.de
Zum Shop
Garten mit Loungemöbelset aus Holz auf Terrasse

Produktinfo: Gartenbar

Mit einer Gartenbar kannst Du unvergessliche Abende im Freien verbringen. Ob für die Cocktailparty mit Familie und Freunden, ein romantisches Abendessen oder eine Grillparty – Gartenbars schaffen eine besondere Atmosphäre und lassen Urlaubsstimmung aufkommen. In dieser Kategorie findest Du moderne Gartentheken mit Hockern für Deinen Außenbereich.

515,84 €*
Versand: 0,00 €
kaufland.de
Zum Shop
344,99 €*
Versand: 0,00 €
voelkner.de
Zum Shop
456,90 €*
Versand: 0,00 €
metro.de
Zum Shop
529,99 €*
Versand: 0,00 €
voelkner.de
Zum Shop
286,99 €*
Versand: 0,00 €
voelkner.de
Zum Shop
425,99 €*
Versand: 0,00 €
kaufland.de
Zum Shop
123,99 €*
Versand: 0,00 €
voelkner.de
Zum Shop
248,99 €*
Versand: 0,00 €
voelkner.de
Zum Shop
249,95 €*
Versand: 0,00 €
kaufland.de
Zum Shop
265,99 €*
Versand: 0,00 €
voelkner.de
Zum Shop
288,99 €*
Versand: 0,00 €
kaufland.de
Zum Shop
327,99 €*
Versand: 0,00 €
voelkner.de
Zum Shop
310,99 €*
Versand: 0,00 €
kaufland.de
Zum Shop
187,99 €*
Versand: 0,00 €
voelkner.de
Zum Shop
526,99 €*
Versand: 0,00 €
kaufland.de
Zum Shop

48 von 2.482 Angeboten

Gartenbar

  • Gartenbars bieten Platz für 4 bis 6 Personen
  • Als Material wird Polyrattan oder Holz verwendet
  • Der Preis liegt je nach Modell zwischen rund 100 bis über 2.000 €

Was ist eine Gartenbar?

Gartenbars bestehen aus einem ca. 110 cm hohen Bartisch und passenden Stühlen oder Barhockern. An einem solchen Tisch können 4 bis 6 Personen Platz nehmen. Es gibt jedoch auch XXL-Varianten für noch mehr Gäste. Die meisten Gartenbars werden als Set verkauft, doch Du kannst auch einzelne Stehtische kaufen. Diese haben unter der Tischplatte meist eine offene Ablage für Flaschen und Gläser, bieten jedoch nur 2 bis 3 Personen Platz.

Materialien für Gartenbars

Möchtest Du die Gartenbar nur gelegentlich nutzen und ansonsten in einem Lagerraum verstauen, brauchst Du nicht auf wetterfeste Materialien zu achten. In einem solchen Fall empfiehlt sich echter Bambus oder Rattan. Diese Materialien sind natürlich und verströmen pures Strandfeeling. Beachte jedoch, dass Du Gartenbars aus Naturmaterialien im Winter oder bei schlechter Witterung unbedingt trocken lagern solltest.

Gartenbars aus Massivholz sind robuster, müssen jedoch mit Öl imprägniert werden. Besonders beliebt ist das tropische Teakholz, das von Natur aus wetterresistent ist.

Möchtest Du ein pflegeleichtes, witterungsbeständiges Material, ist Polyrattan die optimale Wahl. Es ist kälte- und feuchtigkeitsresistent und kann mit dem Gartenschlauch schnell gereinigt werden. Im Winter solltest Du Möbel aus Polyrattan abdecken oder in einem Lagerraum unterbringen.

Einsatzmöglichkeiten

Der ideale Ort, um eine Gartenbar aufzustellen, ist die Terrasse. Hier ist genügend Platz, um zu essen, plaudern oder Spiele zu spielen. Doch selbst auf dem Balkon kannst Du eine kleine Gartenbar aufstellen und nach einem anstrengenden Arbeitstag einen erfrischenden Drink zu Dir nehmen.

Du möchtest Deine Gartenbar auf der Wiese aufstellen? Kein Problem! Umgeben von Pflanzen entfaltet die Gartenbar eine ganz besondere Wirkung. Selbstverständlich kannst Du Gartenbars auch in der Wohnung bzw. im Haus nutzen. Besonders in den kalten Wintermonaten kannst Du so Deine Gartenbar weiternutzen und ein Stückchen Sommer genießen.

Gartenbars im Überblick:

  • Gartenbars bieten Platz für 4 bis 6 Personen
  • Als Material wird Polyrattan oder Holz verwendet
  • Der Preis liegt je nach Modell zwischen rund 100 bis über 2.000 €

Was ist eine Gartenbar?

Gartenbars bestehen aus einem ca. 110 cm hohen Bartisch und passenden Stühlen oder Barhockern. An einem solchen Tisch können 4 bis 6 Personen Platz nehmen. Es gibt jedoch auch XXL-Varianten für noch mehr Gäste. Die meisten Gartenbars werden als Set verkauft, doch Du kannst auch einzelne Stehtische kaufen. Diese haben unter der Tischplatte meist eine offene Ablage für Flaschen und Gläser, bieten jedoch nur 2 bis 3 Personen Platz.

Materialien für Gartenbars

Möchtest Du die Gartenbar nur gelegentlich nutzen und ansonsten in einem Lagerraum verstauen, brauchst Du nicht auf wetterfeste Materialien zu achten. In einem solchen Fall empfiehlt sich echter Bambus oder Rattan. Diese Materialien sind natürlich und verströmen pures Strandfeeling. Beachte jedoch, dass Du Gartenbars aus Naturmaterialien im Winter oder bei schlechter Witterung unbedingt trocken lagern solltest.

Gartenbars aus Massivholz sind robuster, müssen jedoch mit Öl imprägniert werden. Besonders beliebt ist das tropische Teakholz, das von Natur aus wetterresistent ist.

Möchtest Du ein pflegeleichtes, witterungsbeständiges Material, ist Polyrattan die optimale Wahl. Es ist kälte- und feuchtigkeitsresistent und kann mit dem Gartenschlauch schnell gereinigt werden. Im Winter solltest Du Möbel aus Polyrattan abdecken oder in einem Lagerraum unterbringen.

Einsatzmöglichkeiten

Der ideale Ort, um eine Gartenbar aufzustellen, ist die Terrasse. Hier ist genügend Platz, um zu essen, plaudern oder Spiele zu spielen. Doch selbst auf dem Balkon kannst Du eine kleine Gartenbar aufstellen und nach einem anstrengenden Arbeitstag einen erfrischenden Drink zu Dir nehmen.

Du möchtest Deine Gartenbar auf der Wiese aufstellen? Kein Problem! Umgeben von Pflanzen entfaltet die Gartenbar eine ganz besondere Wirkung. Selbstverständlich kannst Du Gartenbars auch in der Wohnung bzw. im Haus nutzen. Besonders in den kalten Wintermonaten kannst Du so Deine Gartenbar weiternutzen und ein Stückchen Sommer genießen.

Für einen besseren Service verwendet Shopping.de technisch notwendige Cookies. Weitere Informationen.