Gaskugelgrill

51 Angebote
Beliebt
149,99 €*
Versand: 0,00 €
marktkauf.de
Zum Shop
Beliebt
498,90 €*
Versand: 0,00 €
kamdi24.de
Zum Shop
Beliebt
368,90 €*
Versand: 0,00 €
kamdi24.de
Zum Shop
Beliebt
473,80 €*
Versand: 0,00 €
kamdi24.de
Zum Shop
378,90 €*
Versand: 0,00 €
kamdi24.de
Zum Shop
428,90 €*
Versand: 0,00 €
kamdi24.de
Zum Shop
139,99 €*
Versand: 5,95 €
netto-online.de
Zum Shop
62,59 €*
Versand: 29,99 €
kaufland.de
Zum Shop
248,90 €*
Versand: 0,00 €
kamdi24.de
Zum Shop
529,00 €*
Versand: 0,00 €
kamdi24.de
Zum Shop
Freunde, die lachend um einen Grill herumstehen

Produktinfo: Gaskugelgrill

Ein Gaskugelgrill ist eine gute Alternative zu klassischen Holzkohlegrills. Die Kugelform sorgt für eine gleichmäßige Hitzeverteilung und ermöglicht indirektes Grillen. Gasgrills sind schneller einsatzbereit als Holzkohlegrills und erzeugen weniger Rauch und Gerüche. Zudem sind sie einfach zu reinigen und die Temperatur lässt sich präzise regulieren. Mit ihrer kompakten Bauweise eignen sie sich auch für kleine Balkone und für unterwegs. Erfahre hier mehr über die Vorteile des Gaskugelgrills und worauf du beim Kauf achten solltest.

159,95 €*
Versand: 0,00 €
otto.de
Zum Shop
79,99 €*
Versand: 0,00 €
kaufland.de
Zum Shop
-20%
79,99 €* 99,99 €*
Versand: 0,00 €
otto.de
Zum Shop
228,90 €*
Versand: 0,00 €
kamdi24.de
Zum Shop
229,00 €*
Versand: 0,00 €
otto.de
Zum Shop
229,00 €*
Versand: 0,00 €
otto.de
Zum Shop
144,95 €*
Versand: 0,00 €
kaufland.de
Zum Shop
378,90 €*
Versand: 0,00 €
kamdi24.de
Zum Shop
291,70 €*
Versand: 0,00 €
kamdi24.de
Zum Shop
169,06 €*
Versand: 0,00 €
kamdi24.de
Zum Shop
241,00 €*
Versand: 5,99 €
kaufland.de
Zum Shop
199,00 €*
Versand: 0,00 €
camping-4-you.de
Zum Shop
199,00 €*
Versand: 0,00 €
camping-4-you.de
Zum Shop
325,00 €*
Versand: 5,99 €
otto.de
Zum Shop
431,11 €*
Versand: 0,00 €
kamdi24.de
Zum Shop
378,90 €*
Versand: 0,00 €
kamdi24.de
Zum Shop
79,99 €*
Versand: 0,00 €
metro.de
Zum Shop
-20%
79,99 €* 99,99 €*
Versand: 0,00 €
otto.de
Zum Shop
229,00 €*
Versand: 8,50 €
otto.de
Zum Shop

48 von 51 Angeboten

Gaskugelgrill

  • Mobil, schnelles Aufheizen und optimale Hitzeverteilung
  • Gaskugelgrills gibt es als Tisch- und Standgrills
  • 1 oder 2 Brenner
  • Verschiedene Extras wie Thermometer, Seitenablagen, Abdeckhaube oder Besteckhalter
  • Beliebte Marken sind Outdoorchef, Rösle und Cadac

Welche Vorteile hat ein Gaskugelgrill?

Mit einem Gaskugelgrill verkürzt du das Warten vor dem Essen. Im Vergleich zu klassischen Holzkohlegrills zeichnen sie sich nämlich durch eine deutlich kürzere Aufheizzeit aus. In nur wenigen Minuten ist dein Grill einsatzbereit. Die einfache Temperaturregelung ist ein weiterer Pluspunkt. Mit Drehknöpfen lässt sich die Hitze schnell und präzise anpassen, ideal für verschiedene Grillgutarten.

Gaskugelgrills sind nicht nur praktisch und effizient, sondern auch sauber. Sie entwickeln wenig Rauch und Geruch, was gerade in städtischen Wohngebieten mit Balkon oder Terrasse von Vorteil ist. So musst du dir keine Sorgen wegen unangenehmer Gerüche oder Beschwerden von Nachbarn machen. Allerdings verleiht ein Gasgrill dem Grillgut nicht das charakteristische Raucharoma, wie man es von Holzkohlegrills kennt.

Die Reinigung eines Gasgrills ist einfacher, da keine Ascherückstände entstehen. Die meisten Modelle haben eine Fettauffangschale, in die Flüssigkeiten herabtropfen und die du nach dem Essen für die Reinigung entnimmst.

Worauf muss ich beim Kauf achten?

Die Dimensionen des Gaskugelgrills sollten auf die persönlichen Bedürfnisse und den verfügbaren Platz abgestimmt sein. Üblich ist ein Grillrost-Durchmesser von 50 oder 60 cm. Für kleine Balkone sind kompakte Modelle oder Tischgrills ideal. Das Gewicht spielt vor allem dann eine Rolle, wenn der Grill häufig transportiert werden soll, beispielsweise zum Camping.

Die Materialien des Gehäuses und Grillrostes beeinflussen sowohl die Langlebigkeit als auch das Grillergebnis. Gusseisen hält die Hitze besonders gut, während Edelstahl sehr pflegeleicht ist. Grillroste aus verchromtem Stahl sind weniger langlebig. Für das Gehäuse wird meist pulverbeschichteter oder emaillierter Stahl oder Aluminium verwendet. Vorteilhaft ist ein Deckelscharnier, da du so den Deckel nicht in der Hand halten musst.

Die Leistung, oft in Kilowatt angegeben, bestimmt, wie schnell der Grill auf Betriebstemperatur kommt und wie hoch die maximale Temperatur ist. Eine bessere Leistung bedeutet nicht zwangsläufig bessere Grillergebnisse, da auch die Größe des Grills eine Rolle spielt. Für eine große Fläche wird nämlich mehr Leistung benötigt.

Die Ausstattung spielt ebenfalls eine Rolle. Extras wie etwa Seitenablagen sind praktisch, um Grillbesteck und Zutaten abzulegen. Ein eingebautes Thermometer erleichtert die Temperaturkontrolle. Features wie Seitenbrenner oder Grillroste mit herausnehmbarem Mittelteil sind vorwiegend bei Modellen der Luxusklasse zu finden.

Für einen besseren Service verwendet Shopping.de technisch notwendige Cookies. Weitere Informationen.